Web-Seminar

Teams und Microsoft 365 datenschutzkonform nutzen

In Corona-Zeiten führt kaum ein Weg an Kollaborationstools wie Microsoft Teams vorbei. Erfahren Sie bei diesem zweistündigen Web-Seminar, welche datenschutzrechtlichen Aspekte bei der Nutzung der Microsoft 365-Tools zu beachten sind und bekommen Sie einen ersten Überblick, wie Datenschutz- und Compliance-Risiken mit den Bordmitteln von Microsoft minimiert werden können.

Teams und die Microsoft 365 Online-Dienste bieten gerade in der aktuellen Pandemie-Situation viele Vorteile, z. B. das stabile Arbeiten im Homeoffice. Viele IT-Verantwortliche sind jedoch verunsichert, ob der Einsatz dieser Technologien mit den strengen Datenschutzgesetzen möglich ist.
 

Kostenlose Online-Veranstaltung

In einer zweistündigen Online-Veranstaltung zeigen wir Ihnen, wie Sie den datenschutzrechtlichen Herausforderungen beim Einsatz der Microsoft 365 Dienste begegnen und welche Tools Sie dabei unterstützen.

check_circle
Microsoft 365 datenschutzkonform betreiben. Wir erklären, wie Sie Microsoft 365 datenschutzkonform in Ihrer Organisation einführen können – unter Berücksichtigung des Schrems II-Urteils.
check_circle
Cloud-Systeme sicher betreiben und Lücken vermeiden – Microsoft 365 Compliance. Wir zeigen, wie Sie die Compliance-Bordmittel von Microsoft verwenden – am Beispiel von Microsoft Teams.

Die Veranstaltung findet online statt, die Teilnahme ist kostenlos.

Bastian Dingfeld
Berater für IT-Sicherheit und Datenschutz
Althammer & Kill

 

Simon Lang
Produktmanager
Althammer & Kill

 

28.04.2021
Termin
10:00–12:00 Uhr
Zeit

Ihre organisatorische Ansprechpartnerin

Nina Hoffmann
Nina Hoffmann
Tel. +49 511 33 06 03-0

Melden Sie sich an.

Melden Sie sich zu unserem kostenfreien Web-Seminar an und erhalten Sie zusätzlich unseren regelmäßigen Fachnewsletter mit aktuellen Themen zum Datenschutz, Informationssicherheit und Compliance.
Teilnahmebedingungen und AGB für Seminare.

expand_more
LinkedIn
Xing
Website
Newsletter
Kollegen/in
Mitarbeitende von Althammer & Kill
zurücksetzen