Althammer-Kill > Leistungen > Datenschutz > EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Ab dem 25. Mai 2018 ersetzt die EU Datenschutz-Grundverordnung das Bundesdatenschutzgesetz

Mit dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Mai 2016 hat der zweijährige Prozess für Unternehmen begonnen, die Verordnungsinhalte umzusetzen, bevor die DSGVO am 25.05.2018 unmittelbar geltendes Recht wird.

Es empfiehlt sich, das eigene Unternehmen schon jetzt auf die neuen datenschutzrechtlichen Bestimmungen vorzubereiten und entsprechende Compliance-Maßnahmen in Angriff zu nehmen, wie insbesondere eine umfassende Prüfung hinsichtlich der Rechtmäßigkeit sämtlicher Datenanwendungen des Unternehmens.

Wir unterstützen Sie bei den notwendigen Anpassungen an die DSGVO und leiten bereits jetzt die erforderlichen Maßnahmen in Ihrem Unternehmen ein.

Unsere Leistungen (Auszug):

  • Anpassung von Datenschutzerklärungen, Betriebsvereinbarungen und Einwilligungserklärungen
  • Unterstützung bei der Einrichtung neuer datenschutzkonformer Prozesse
  • Handhabung von Auskunftsersuchen und Beschwerden Betroffener
  • Durchführung von Datenschutz-Folgenabschätzungen
  • Anpassung der Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung
  • Erstellung von Verzeichnissen von Verarbeitungstätigkeiten
  • Unterstützung bei der Entwicklung eines Konzepts zum Umgang mit Datenschutzverletzungen