Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

So bekommen Sie immer die neuesten und wichtigsten Informationen zum Thema Datenschutz, Informationssicherheit und Compliance zugeschickt.

Arbeitshilfen und Muster zur Datenschutzgrundverordnung

Datenschutz

von Thomas Althammer

Arbeitshilfen und Muster zur Datenschutzgrundverordnung

Aufsichtsbehörden verständigen sich auf einheitliche Vorlagen

Eine Arbeitsgruppe der Aufsichtsbehörden hat sich auf Muster für die Verzeichnisse nach Artikel 30 DSGVO ("Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten") geeinigt. Das berichtet der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. auf seiner Website und veröffentlicht die erarbeiteten Dokumente.

Dokumentationspflichten ausgeweitet

Zum einen haben die Aufsichtsbehörden damit eine hilfreiche Kommentierung vorgelegt und ihre Erwartungshaltung zur Interpretation des Art. 30 abgestimmt. Die Dokumente sind in deutscher Sprache und schriftlich, jedoch nicht zwingend in Papierform zu führen. Darüber hinaus muss eine Änderungshistorie von 12 Monaten gewährleistet sein.

Zum anderen finden sich konkrete Vorlagen zur Strukturierung und Gestaltung der Verzeichnisse von Verarbeitungstätigkeiten Verantwortlicher (Art. 30 Abs. 1 DSGVO), der Auftragsverarbeiter (Art. 30 Abs. 2 DSGVO) und der Aufstellung von technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOMs) (Art. 32 Abs. 1 DSGVO). Durch den Art. 32 Abs. 1 DSGVO werden die bisherigen TOMs nach Anlage 1 zu §9 BDSG abgelöst.

Die Dokumente können direkt von der Homepage des BvD e.V. heruntergeladen werden:
https://www.bvdnet.de/muster-fuer-verzeichnisse-gemaess-art-30/

Orientierungshilfen in Kurzform

Auf den Websites der Aufsichtsbehörden werden teilweise im Monatstakt Arbeitshilfen und anderes Material zur Datenschutzgrundverordnung veröffentlicht. Einen guten Überblick zu den gesetzlichen Neuerungen gibt beispielweise das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht mit seinem Verzeichnis von Kurzpapieren:
https://www.lda.bayern.de/de/datenschutz_eu.html

 

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Unterstützung im Bereich Datenschutz oder Informationssicherheit? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Zurück