Bilder veröffentlichen - Daten schützen

Thomas Althammer bei der neuen Veranstaltungsreihe

Veröffentlichungen

von Danny Sellmann

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat die rechtlichen Rahmenbedingungen für das Anfertigen von Fotos von Bewohnern und Mitarbeitern verschärft. Zwei Datenschutzexperten fassen zusammen, worauf es beim Aufnehmen und Veröffentlichen von Bewohner- und Mitarbeiterfotos für Ihre Öffentlichkeitsarbeit ankommt.

Ein Jahr nach Einführung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) schwankt die Stimmung zwischen Unbehagen und Ernüchterung. Nach der ganzen Aufregung ist (noch) nicht viel passiert. Die Aufsichtsbehörden hatten aber für 2018 eine Schonfrist ausgesprochen, damit Unternehmen genügend Zeit haben, sich an die neuen Vorgaben anzupassen ...

Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel



Zurück