Praxis-Werkstatt

Die Top 10 Datenschutzthemen (Teil 2)

Ort: Düsseldorf

Seminarbeschreibung:
Bei Ihrer Tätigkeit als betriebliche/r / behördliche/r Datenschutzbeauftragte/r oder als Datenschutzkoordinator/in werden Sie mit bestimmten Themen und Fragestellungen immer wieder aufs Neue konfrontiert sein. Wir haben die „Top 10 Datenschutzthemen“ für eine praxisorientierte Bearbeitung herausgefltert. Die Aufteilung auf zwei einzelne Seminartage ist bewusst gewählt, um den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, nach dem ersten Termin Datenschutzthemen im Unternehmen auszuprobieren und ggfs. beim zweiten Termin hierzu noch einmal Hilfen zu bekommen.

Zielgruppe:
– Datenschutzbeauftragte und Datenschutzkoordinator/innen
– Ansprechpartner für externe Datenschutzbeauftragte
– Führungskräfte und Inhaber/innen als Verantwortliche für die Datenverarbeitung

Nutzen:
– Erfahrungsaustausch und Best Practice für den täglichen Einsatz
– Handlungsempfehlungen für die effektive Umsetzung
– Formulare, Mustertexte und Arbeitshilfen für den Datenschutzalltag

Seminarinhalte:
1. Überwachung der Verarbeitungsverzeichnisse
2. Überwachung der Auftragsverarbeitungen
3. Datenschutz im Personalwesen/Recruiting
4. Datenschutz am Arbeitsplatz
5. Sensibilisierung der Mitarbeiter/innen
6. Organisation des Datenschutz-Managements
7. Tätigkeitsberichte der Datenschutzbeauftragten
8. Bearbeitung von Auskunftsersuchen
9. Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde
10. Rund um die IT-Sicherheit

Teilnehmerzahl:
– mindestens 8, maximal 16 Teilnehmer
– Datenschutz-Kenntnisse werden vorausgesetzt; Grundlagenwissen in EDV, Aufau- und
Ablauforganisation erforderlich

Dauer:
2 Tage (2 Einzelveranstaltungen innerhalb von ca. 14 Tagen), insgesamt 16 Unterrichtsstunden

Seminarunterlagen:
– ausführliche Seminarunterlagen (Print und digital)
– Teilnahmebescheinigung

Leistungen und Kosten:
– Getränke, Pausensnacks und abwechslungsreiches Mittagessen
– 950,– € zzgl. MwSt.

Follow Up!
– Praxis-Werkstatt „Datenschutz-Folgenabschätzung“
– Praxis-Werkstatt „DSGVO – Update“

Zurück