Althammer-Kill > Leistungen > Datenschutz > Risikoanalysen & Audits
Direktkontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen oder erstellen Ihnen ein individuelles Angebot

Hannover: +49 511 330603-0
Düsseldorf: +49 211 936748-0
Mannheim: +49 621 121847-0

Kontaktformular
info@althammer-kill.de

Risikoanalysen & Audits

Unternehmen sollten stets wissen, wie effektiv sie Datenschutz betreiben und ob bzw. an welchen Stellen Verbesserungen erforderlich sind.

Regelmäßige Audits und Überprüfungen, sowie die Weiterentwicklung bereits vorhandener Datenschutzrichtlinien, sind Bestandteile eines effektiven Datenschutzmanagements. Dabei erfordert das Aufspüren von Schwachstellen in diesem Bereich viel Erfahrung. Durch eine Vielzahl von Audits und Schulungen, haben wir umfassende Praxiserfahrung in der Auditierung, Prozessoptimierungen und Risikobewertungen gesammelt.

In Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln wir Strategien, wie den Hauptrisiken, die im täglichen Betrieb anfallen, begegnet werden kann. Die von uns verfassten Datenschutzberichte beschreiben Möglichkeiten zur Verbesserung von Prozessen, bieten Experten-Unterstützung und geben praxistaugliche Lösungen an die Hand.

Unsere Leistungen (Auszug):

  • Ist-Aufnahme: Die Audits erfassen Risiken und Schwachstellen in den relevanten Prozessen und geben einen detaillierten Überblick über den gegenwärtigen Datenschutzstatus im Unternehmen und den Sicherheitsstandard der IT-Systeme.
  • Analyse: Im Anschluss analysieren und bewerten wir die Prozesse in rechtlicher sowie technischer Hinsicht
  • Maßnahmenkatalog: Wir fassen die Ergebnisse der Analyse in einem Bericht zusammen, der den Ist-Zustand dokumentiert, genau die Schwachstellen beurteilt und einen Maßnahmenkatalog enthält. Der Maßnahmenkatalog ist das Ergebnis der Risikoanalyse. Er enthält Handlungsempfehlungen und priorisiert die Umsetzung der Maßnahmen in zeitlicher und inhaltlicher Hinsicht. Der detaillierte Maßnahmenkatalog ermöglicht es den Unternehmen, die aufgezeigten Schwachstellen zu beseitigen und datenschutzrelevante Prozesse zu optimieren.
  • Beratung und Umsetzung: Der Maßnahmenkatalog sowie die Implementierung von IT-Sicherheits- und Datenschutzkonzepten sollten umgesetzt werden.