Penetrationstest

Penetrationstest
Wirksame Überprüfung Ihrer Systeme und Lösungen.
check_circle
Fokus Web & Cloud-Security
check_circle
3 Standorte, bundesweit tätig
check_circle
Seit 2014 am Markt

Wir prüfen die Sicherheit Ihrer (Software)Anwendungen und Webapplikationen. Dabei werden Methoden und Werkzeuge verwendet, die auch ein externer Angreifer („Hacker“) anwenden würde.

Angebot anfragen
close

Angebot zum Security Check | Penetrationstest anfragen

Penetrationstest - oben

zurücksetzen

Oder rufen Sie uns an:

+49 511 33 06 03 - 0
schließen

So können Sie Cyberattacken wirkungsvoll verhindern

Im Jahr 2021 nahm die Zahl neuer Schadprogrammvarianten durchschnittlich um mehr als 349.000 zu – und das täglich. Folgen einer erfolgreichen Cyberattacke können finanzielle Schäden, Imageverlust, aber auch Sanktionen der Aufsichtsbehörde sein. Um Schäden abzuwehren, müssen bestehende Lücken aufgedeckt werden.

Ruhiger schlafen und Angreifenden einen Schritt voraus sein!

Bei einem Penetrationstest identifizieren IT-Sicherheitsexperten die durch das Internet erreichbaren Systeme, simulieren Cyberattacken auf die gewünschten Systeme, decken bestehende Schwachstellen auf und bewerten das potenzielle Schadensausmaß. Die Ergebnisse der Simulation werden anschließend in einem präzisen Bericht zusammengetragen, woraus sich Handlungsempfehlungen zur Schließung von Lücken und Schwachstellen definieren.

5 effektive Schritte, um Schwachstellen zu identifizieren:

Wir beraten Sie bundesweit und in allen Branchen, so wie es bereits unsere Kunden schätzen.

Die richtige Mischung – automatisiertes Scanning und individuelle Prüfung

Die Abwehr von Schäden und der wirtschaftliche Fortbestand Ihrer Organisation liegt bei uns in den richtigen Händen. Daher unterstützen wir Sie bei der Verhinderung von Cyberattacken durch individuelle Beratungs- und Dienstleistungsangebote.

Neue Schadprogramm-Varianten: 144 Mio. (Vorjahr:117,4 Mio.)

Webseiten-Check

(Web-)Anwendungen werden entlang gängiger Angriffsvektoren automatisiert gescannt. Der Ergebnisbericht liefert erste wichtige Hinweise zu bestehenden Lücken und Schwachstellen.

OSINT

OSINT (Open Source Intelligence) kann einem Penetrationstest vorausgehen, oder Teil eines solchen sein. Hier werden angreifbare Systeme durch eine Web-Recherche identifiziert.

Penetrationstest

1. Initiale Bedrohungs- und Risikoanalyse
2. Gemeinsame und individuelle Festlegung des Umfangs
3. Die identifizierten Systeme und Anwendungen werden einem tiefgehenden Penetrationstest unterzogen (in Absprache und nach vorheriger Ankündigung)
4. Gefundene Lücken und Schwachstellen werden in einem detaillierten Ergebnisbericht zusammengefasst
5. Präsentation des Ergebnisberichts

Optional: Planung notwendige Folgemaßnahmen und beratende Unterstützung bei deren Umsetzung Empfohlen: Check-up zur Überprüfung der Wirksamkeit der umgesetzten Maßnahmen

Ihre Mitarbeitenden können Cyberattacken abwehren, sie aber gleichermaßen provozieren. Beim Aufbau Ihrer Human-Firewall können unsere Expertinnen und Experten Sie mit regelmäßigen Security-Awareness-Trainings unterstützen.

Aktuelle Cloud- & Cyber-Security-News & -Termine

Welche Daten dürfen in der Cloud gespeichert werden?

Viele Unternehmen betreiben bisher Ihre IT-Infrastruktur in den eigenen Rechenzentren. Dabei können alle Daten und Informationen, die ein Unternehmen hat, bedenkenlos auf den Dateiablageservern oder fachspezifischen Anwendungsservern gespeichert oder verarbeitet werden, denn die Daten und Informationen liegen in den eigenen Räumlichkeiten.

weiterlesen chevron_right

Ransomware und die Cloud

Der Begriff „Ransomware“ lässt den meisten IT-Verantwortlichen das Blut in den Adern gefrieren – zu Recht. Wenn die Backup-Strategie versagt, könnten alle Unternehmensdaten unwiederbringlich verschlüsselt sein. Ein Silberstreif am Horizont ist jedoch die Cloud, die bisher Ransomware-Angriffe deutlich erschwert hat. Liest man von Ransomware-Angriffen, sind oft nur On-Premise-Systeme betroffen gewesen. Die Cloud lieferte einen gewissen Schutz durch sehr gute Sicherheit, Versionierung und einfache Backups.

weiterlesen chevron_right
Angebot anfragen
close

Angebot zum Security Check | Penetrationstest anfragen

Penetrationstest - unten

zurücksetzen

Oder rufen Sie uns an:

+49 511 33 06 03 - 0
schließen