Termine

23.09.2020,

Standards im Informationssicherheitsmanagement

Bei der Bearbeitung von Datenschutzthemen kann man schnell den Fokus verlieren, worum es eigentlich geht – den Betroffenen und den Schutz seiner Daten.

weiterlesen

01.10.2020,

LearnBase – Einführungs-Web-Seminar

Fragen auch Sie sich, wie Sie Ihre Mitarbeitenden laufend über aktuelle Themen informieren können? Fortbildungen sind in Zeiten von Digitalisierung, Homeoffice und Kontaktverboten schwierig geworden. Vielfach besteht der Wunsch, auf neue Möglichkeiten des Lernens zurückzugreifen.

weiterlesen

07.10.2020–08.10.2020, Berlin

2. Zukunftsforum Soziale Arbeit

07.10.2020–08.10.2020

Was ist soziale Arbeit einer Wohlstandsgesellschaft wie der unseren wert? Soziale Arbeit bewegt sich zunehmend im Spannungsfeld von ökonomischer Kontrolle auf der einen sowie hohen Erwartungen an die Leistungserbringung auf der anderen Seite. Die Wünsche an die soziale Arbeit und die Bereitschaft der Gesellschaft, Verantwortung für die Benachteiligten in unserem Land zu übernehmen, scheinen sich zu widersprechen.

weiterlesen

Ansprechpartner

Egal, ob Sie schon Kunde sind, oder sich zunächst nur informieren wollen; Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Thomas Althammer

Thomas Althammer

Geschäftsführer, externer Datenschutzbeauftragter

Profil

Wirtschaftsinformatiker, ab Mitte der 90er Jahre verantwortlich für Entwicklung und Implementierung von IT-Systemen im Gesundheits- und Sozialwesen. Zertifiziert als Datenschutzbeauftragter und seit 2011 darauf spezialisiert. Berät namhafte Unternehmen im Bundesgebiet als externer Datenschutzbeauftragter, zu Informationssicherheit und in IT-Strategiefragen. Leitet bei einem Fachverband die IT-Compliance-Arbeitsgruppe, ist Lehrbeauftragter und Autor von Fach- und Buchbeiträgen.

Niels Kill

Niels Kill

Berater für Datenschutz und IT-Sicherheit

 


Althammer & Kill-Team

Unser Team besteht derzeit aus über 30 Personen und setzt sich aus Juristen, Wirtschaftsinformatikern, IT-Sicherheitsspezialisten, zertifizierten Datenschutzbeauftragten und Psychologen zusammen.